Skip to main content

Welche Europaletten eignen sich zum Bau von Palettenmöbeln?

 

Die Europalette ist aus dem Transportgewerbe zurzeit nicht mehr wegzudenken. Auf ihr werden tonnenschwere Fliesen vom Hersteller in den Baumarkt befördert. Die Regale blieben ohne die Europalette heutzutage oft leer. Baustoffe, Lebensmittel und andere schwere Güter finden auf ihr Platz. Durch ihre Vielseitigkeit, äußerst stabile Bauweise und Bauart, wird die Europaletten auch immer mehr für den Bau von Möbeln aller Art verwendet.Hier kannst Du Europaletten kaufen.

Man sollte nur darauf achten, dass man die richtigen Paletten für den Bau von Palettenmöbeln nutzt. Folgend ein paar Erklärungen worauf man achten sollte. Was bedeuten beispielsweise die IPPC & ISPM Stempel und wie werden die neuen Paletten bei der Herstellung behandelt? Die HT ( Hitzebehandlung ) behandelten Europaletten sind für den Bau von Möbeln am besten geeignet.

 

Einwegpaletten ohne IPPC-Stempel eignen sich nicht für Palettenmöbel

 

Es sollten auf keinen Fall Einwegpaletten ohne IPPC-Stempel für Palettenmöbel verwendet werden. Auch das Holz selber dieser Paletten eignet sich nicht für den Möbelbau. Diese Paletten sind meist nur aus sehr einfachem und billigem Holz hergestellt. Unter Umständen könnte das Holz sogar von Schädlingen befallen sein.

 

Bei der Europalette mit IPPC Stempel kann man sich als Möbelbauer sicher sein, denn das Holz ist stabil und ohne Schädlingsbefall. Ein Palettensofa, Bett aus Europaletten oder die Europaletten Lounge auf der Terrasse ist sehr lange haltbar.

 

nagel zeichen auf der europaletteEs gibt in der Branche aber leider auch einige schwarze Schafe und die Paletten werden auch immer wieder gefälscht. Die Zeichen lassen und die Brandings lassen sich doch relativ leicht nachmachen und nicht jeder hält sich an das EPAL Poolabkommen. Bei den Nägeln gibt es ein Erkennungsmerkmal mit dem man relativ leicht eine gefälschte Europalette erkennen kann. Die Nägel sollten teilweise wie auf dem Bild aussehen, dass sind originale Nagelköpfe.

 

Was bedeutet „ISPM 15 / IPPC“ auf dem Mittelklotz?

 

Wer mit Paletten selber Möbel bauen möchte, sollte auf die Herkunft achten. Die Infos befinden sich auf dem Mittelkotz. Hier ist das Länderkürzel, sowie die Herstellernummer zusammen mit dem EPAL Zeichen eingebrannt. Die Kennzeichnung wird IPPC Stempel nach dem internationalen Pflanzenschutzabkommen genannt.

 

ht hitzebandlung für europaletten

 

  • DE-RP2 = DE das Länderkürzel für Deutschland.
  • RP2 für die Region, in diesen Falle RP für Rheinland Pfalz
  • 49030 ist die amtliche Registrierungsnummer
  • HT = Behandlungsart für Heat Treatment – Hitzebehandelt
  • DB = Debarked für entrindet
  • ISPM 15 steht für den internationalen Standard für pflanzengesundheitliche Maßnahmen von Holzverpackungen, die für den internationalen Warenverkehr bestimmt sind.

 

Die IPPC (International Plant Protection Convention), das ist eine Unterorganisation der FAO (Food and Agricultural Organization der UN) auf pflanzengesundheitliche Maßnahmen von Holzverpackungen zum Schutz heimischer Wälder vor Schädlingen.

 

Diese Merkmale garantieren, dass eine Palette auch wirklich frei von Schädlingen ist. Die Schädlingsbekämpfung ist aber hier nicht durch Begasung mit Methylbromit (MB) erfolgt, denn dieses Verfahren ist seit 2010 in der EU nicht mehr zulässig. Somit ist das ISPM 15 / IPPC Zeichen auch eine wichtige Info für alle Möbelbauer und Allergiker.

 

ippc zeichen stempel auf einer europalette

 

Für den Möbelbau eignen sich am besten nur hitzebehandelte Europaletten, die in Deutschland gefertigt wurden. Europaletten die mit der Hitzebehandlung (kurz „HT“) behandelt wurden, eignen sich am besten als Paletten zum Bau von Sofas, Betten oder Möbeln, auf denen man später sitzt oder länger liegt. Die Hitzebehandlung erfolg bei einer Kerntemperatur von 56 Grad bei mindestens 30 Minuten. Daher solltest du ausschließlich solche Europaletten kaufen und dir deinen individuellen Traum erfüllen.